Aussprachehilfe

From Lojban
Jump to: navigation, search

Diese Seite bietet einen Überblick über die Aussprache der einzelnen Buchstaben sowie Doppellaute von Lojban, indem beispielhaft einige Wörter aufgelistet werden, die in etwa der deutschen Sprache entsprechen. Die Buchstaben, die im Deutschen mehr oder weniger dem Laut entsprechen, sind fett gedruckt. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit! Diese Seite soll Einsteigern helfen, sich schneller mit Lojbans Lauten zurechtzufinden, soll aber die offizielle Definition der Buchstaben und Laute [1] sowie die offizielle Definition der Doppellaute [2] nicht ersetzen. Im Zweifelsfall sollte also die offizielle Referenz nachgeschlagen werden.

Einzelne Buchstaben

Kleinbuchstabe Großbuchstabe Ausgesprochen wie Alternative Aussprache Nicht ausgesprochen wie Anmerkungen
. beachten (be-achten), das Spiegel-Ei, vereinen (ver-einen) die Spiegelei Glottisschlag, tritt im Deutschen in zusammengesetzten Wörtern manchmal vor Vokalen auf.
' Hund, Ahorn, Heimat
a A Apfel, Anden, Kandel, Saal Laut hat keine direkte Entsprechung im Deutschen, das deutsche »a« ist ein offener Zentralvokal, Lojban benutzt offiziell aber einen ungerundeten offenen Vorderzungenvokal oder alternativ einen ungerundeten offnen Hinterzungenvokal. Allerdings ist offiziell in der Beschreibung auch nur von einem »offenen« Vokal die Rede, womit die standardmäßige deutsche Aussprache des »a« in Ordnung sein sollte.
b B Baum, Bernstein
c C Schloss, Schlittschuh, Straße, schwimmen, schwach
d D Daumen, dämlich
e E ändern, Ernst, Ente, Äther, kentern Tee, See Straße, Ente Entspricht im Deutschen etwa »e« und »ä«, wobei der »ä«-Laut vorzuziehen ist. Vgl. dazu den Eintrag »y«.
f F Folklore, Tafel, Volk, Vater
g G Gaumen, groß, genial, Grund, Zange Genie
i I Liebe, tief Insel, Mitte das lange »i«, aber nicht das kurze »i«
j J Dschungel, Manege, Garage, Job Laut tritt im Deutschen nur in Fremdwörtern auf
k K Kandel, Kraft, Kandiszucker, Knoten
l L Liebe, Land, schlaff
m M mitmachen, Manege
n N Neid, Norden, nicht, Nacht
o O Ober, Bote Dorf, offen
p P Peiniger, Papa, Paprika
r R Reinigung, Rennen, Rand, Arsen, Rentier, Grund
s S Straße, Fluss, Buße, Busse, wissen, Pest Seide, sanft, Straße, Sache scharfes »s«
t T Tanne, Tante, Tee, Mitte
u U unten, unmöglich, Rum
v V Valentinstag, Villa, Vanille Volk, Vater
x X Fluch, Flucht, Tuch, verrucht, Geruch che, Flüche, Tücher, Gerücht
y Y Erde, Ente, Ende, Straße, Kirche Ende, Erde, Ente Schwa, vgl. Eintrag »e«.
z Z Seide, Sonderfall, Brise Straße, Stuhl, Pest weiches »s«


Doppellaute

Kleingeschrieben Großgeschrieben Ausgesprochen wie Alternative Aussprache Anmerkung
ai AI Hai, Ei, schneiden, Mai Beachte den Hinweis zu »a«
au AU Auge, grau Beachte den Hinweis zu »a«
ei EI Training, »Ey
ia IA ja, Jammer, Jaguar Beachte den Hinweis zu »a«
ie IE mmerlich jedes Mal, »Oh je
ii II Jiddisch, Yin und Yang
io IO Johannesbeere, jodeln
iu IU Jude, Junge
iy IY Linie, Lasagne
oi OI Boiler, beäugen, Täuschung
ua UA Croissant Beachte den Hinweis zu »a«
ue UE englisch wet; in einigen Dialekten auch: quer, quengeln Kein solches Laut im Standarddeutschen
ui UI englisch week Kein solches Laut im Standarddeutschen
uo UO mandarin wo; in einigen Dialekten auch: Quotient, Quote Kein solches Laut im Standarddeutschen
uu UU englisch swoop Kein solches Laut im Standarddeutschen
uy UY Aue

Referenzen